Pressemeldungen
Knutschkugel macht Halt am Rathaus
Mit ihrer mobilen Bürgersprechstunde, der inzwischen schon legendären „Knutschkugel“, macht die Bundestagesabgeordnete Bettina Müller (SPD) Station in Freigericht.
Am Freitag, 11. August, steht sie vor dem Rathaus im Ortsteil Somborn ab 17:00 Uhr ca. eineinhalb Stunden den Bürgerinnen und Bürger zum Gespräch zur Verfügung. „Mein Favorit ist und bleibt die pure, persönliche Kommunikation. Ich möchte weiterhin die Menschen aus meinem Wahlkreis vertreten, daher ist es nicht nur wichtig, sondern notwendig, den persönlichen Kontakt ständig anzubieten und zu halten“, erläutert Bettina Müller.
Die Freigerichter SPD freut sich auf den Besuch der engagierten Abgeordneten und lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zum Dialog mit Bettina Müller ein.

SPD Freigericht lädt zum Wahlkampfendspurt ein.

Das schon traditionelle Heringsessen der Freigerichter SPD findet am Aschermittwoch, 1. März 2017 ab 18:00 Uhr in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr Somborn statt. Gastredner ist Gelnhausens Bürgermeister und SPD-Landratskandidat Thorsten Stolz, der sich wenige Tage vor der Wahl gerne den Fragen der Bürgerinnen und Bürger stellen und seine Perspektiven für den Main-Kinzig-Kreis erläutern wird.

Zwischen „House of Trump“ und „Schulz-Hype“ ist das bekannt leckere Heringsessen der Freigerichter Sozialdemokraten ein gutes Forum zum Austausch. Die SPD Freigericht lädt alle politisch Interessierten herzlich ein und freut sich auf ihr Erscheinen. Die Veranstaltung ist, wie immer, kostenfrei - Spenden für die Jugendarbeit der Somborner Feuerwehr sind stets willkommen.

Marco Heuzeroth, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Freigericht und sein Stellvertreter Peter Panzer haben dem Ehrenvorsitzenden der Freigerichter Sozialdemokraten, Albert Hof, herzlich zu dessen 85. Geburtstag gratuliert.

Albert Hof ist und bleibt für die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in Freigericht ein großes Vorbild: Seit 60 Jahren ist er nun Mitglied der ältesten Partei Deutschlands und wurde dafür im vergangenen Dezember geehrt. Viele Jahrzehnte war er in der Lokal- und in der Kreispolitik engagiert, davon viele Jahre als Vorsitzender des Kreistags. Durch sein überzeugendes und beherztes Auftreten hat er etliche Menschen für die Ideen der Sozialdemokratie begeistert und hat - zusammen mit seiner Frau Therese, die im vergangenen Jahr ihren 80. Geburtstag feiern konnte – viel für die Freigerichter Bürgerinnen und Bürger bewirken können.

Die SPD Freigericht wünscht ihrem Ehrenvorsitzenden Glück und vor allem Gesundheit und freut sich, dass sie bei ihm stets Rat und Unterstützung finden kann.


Neben dem SPD-Ortsverein gibt es in Freigericht auch eine aktive Juso-Gruppe. Mehr Informationen dazu finden sich auf der Facebook-Seite der Jusos-Freigericht.
Der SPD Ortsverein
stellt sich vor


Der SPD Ortsverein in Freigericht ist in allen fünf Ortsteilen aktiv. Wir stellen Vertreter für alle wichtigen Gremien, darunter Gemeindevorstand, Fraktion Ortsbeiräte sowie assozierte Arbeitsgruppen, Ausschüsse und weitere Gremien, wie z.B. dem Abwasserverband.

Wir setzen und für die Menschen vor Ort ein und wollen zupackend, kompetent und sozial die Entwicklung unserer Kommune voran treiben.

SPD-Ortsverein Begrüßung

Susanne Friske

Susanne Friske

Als Ortsvereinsvorsitzende der SPD Freigericht begrüße ich Sie auf unserer Webseite. Hier können Sie sich über unsere politischen Aktivitäten informieren.

Login

Register

You need to enable user registration from User Manager/Options in the backend of Joomla before this module will activate.